Uwe Bartholomäus & Jana Krentler Heilpraxis für Psychotherapie und Körperpsychotherapie
                                    Uwe Bartholomäus & Jana Krentler         Heilpraxis   für Psychotherapieund Körperpsychotherapie

Weißdorn 

 

Weißdorn (Crataegus, monugyna)

Heiliger Baum der Kelten

 

Weißdorn als Blütenessenz:

 

  • Hilft bei Nachwirkungen von extremem Stress,
  • Trauer, Trennung, Verzweiflung bei gebrochenem Herzen
  • Abhängigkeit von der Zuneigung Anderer
  • Das Gefühl, stark zu sein bei gleichzeitiger Überforderung

 

Diese Blütenessenz hilft dir bei der Auflösung der Folgezustände tiefgreifender Gefühle, die einen Menschen an die Grenze seines Überlebenswillens gebracht haben.

 

Anwendung in der alten Volksheilkunde:

 

  • Gefäßerweiternd
  • Herzstärkend
  • Blutdruckausgleichend
  • Herztätigkeit regulierend
  • Krampflösend
  • Bei Fieber
  • Grippe und Lungenkrankheiten
  • Angina pectoris
  • Fett- Herz
  • Arteriosklerose
  • Bei Altersherz zur Vorbeugung
  • Ein Früchtemus soll Durchfall hemmend wirken.

 

Anwendung in der Homöopathie:

  • Herzschwäche
  • Herzklopfen
  • Unregelmäßiger Puls
  • Blutdruckregulierend
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Wassereinlagerungen in den Beinen
  • Kurzatmigkeit bei Anstrengunge

 

Bitte solche Einnahmen immer mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker absprechen!

 

 

Wer mehr über Baumheilkunde erfahren möchte, dem empfehle ich unsere Kajaktour bei Potsdam am 8. Mai 2021.

Infos unter: www.im-zeichen-der-feder.de

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hier um keine anerkannte wissenschaftliche,

begründete Heilmethode handelt.

 

Wir geben kein Heilversprechen ab.